Stadt_Harburg
i Harburg Info   . Stadtrundgang   . Geschichte   . Wirtschaft   . Fakten und Zahlen   <>
harburg_stadtrundgang harburg_geschichte harburg_wirtschaft harburg_fakten_zahlen deutsch english
Home

Appartements

Über Harburg

Links

So inseriere ich




<< Geschichte von Harburg

Das 20te Jahrhundert (6)

Für die Erholung der werktätigen Bevölkerung wurden 1913 Grünanlagen am Außenmühlenteich geschaffen. Außerdem wurde 1984 der 1964 stillgelegte Friedhof unter Denkmalschutz gestellt und er ist eine schöne Parkanlage, die über den Krummholzberg mit schönen Aussichtspunkten reicht.

1925 ist Wilhelmsburg aus dem Landkreis Harburg ausgeschieden und eigenständige Stadt geworden. 1927 verschmolzen beide Städte zu einer Gemeinde und wurden zur Großstadt mit 109.770 Einwohnern. Doch 1937 wurde Harburg-Wilhelmsburg mit Hamburg zu einem einheitlichen Verwaltungsgebiet zusammengeschlossen und stellt jetzt den Hamburger Bezirk Hamburg-Harburg dar.

Der letzte Rest an wertvollsten Fachwerkhäusern aus dem 17ten und 18ten Jahrhundert wurden im zweiten Weltkrieg bei Bombenangriffen zerschmissen.

Harburg entwickelt sich zeitgemäß von der Industrie zur High Tech und Dienstleistungsindustrie. Der Hafen hat im Verbund mit Hamburg seine Bedeutung verloren und wird zu einem attraktiven Geschäfts und Gastronomieviertel am Wasser umgebaut. Das Projekt nennt sich Channel Hamburg.

Text und copyright: Ferdinand von Westphalen

Literatur zur Hilfe: Harburger Heimat Die Landschaft um Hamburg-Harburg Dr Willi Wegewitz


::::::::: INFO :::::::::

Besser Biliger Übernachten. Buch-ein-Bett.de

   Impressum